HappyGoLucky Hotel + Hostel Charlottenburg

Bunt und verrückt wie Berlin ist das HappyGoLucky Hostel im Stadtteil Charlottenburg. Dieses Jugendhotel befindet Klassenfahrt nach Berlin HappyGoLucky Hotel+Hostel Charlottenburg Aussenansichtsich im Bezirk Charlottenburg am Stuttgarter Platz. Eine bunte Mischung aus Cafés, Kneipen, Restaurants, Geschäften und Alt-Berliner Mietshäusern aus der Zeit um die Jahrhundertwende bestimmen das Bild rund um diesen Platz. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Prachtboulevard Kurfürstendamm sind dank der guten Verkehrsanbindung in wenigen Minuten zu erreichen (S-Bhf. Charlottenburg).

LOGIS: Mehrbettzimmer (4 bis 6 Betten) mit Etagen-DU/WC. Begleiterzimmer mit DU/WC
KOST: Frühstück / zubuchbar: Abendessen, Lunchpaket
EXTRAS: 24h Rezeption, Lobby, Gepäckraum, Aufenthaltsraum mit Kicker, Dart und Flipper; Internet, Fahrradverleih, Sicherheitsdienst im Haus von 21:00 - 06:00 Uhr (teilw. Gebühr)

 

 

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Zimmertyp

Unterkunft
Kartenausschnitt *
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte Schließen
<<
1
2
3
>>
Ihre Ansprechpartner

Programmvorschlag "HappyGoLucky Charlottenburg" für Ihre Klassenfahrt nach Berlin

Bunt und verrückt wie Berlin ist das HappyGoLucky Hostel im Stadtteil Charlottenburg. Direkt am S-Bahnhof Charlottenburg gelegen, ist es bestens geeignet für junge unternehmungslustige Gruppen mit dem Ziel „Klassenfahrt Berlin“. Schere

1. Tag
Die verschiedenen Regionalbahn- und ICE-Bahnhöfe Berlins bieten sich bestens für bahnreisende Schulklassen an. Nur eine Station vom Bahnhof Charlottenburg befinden Sie sich mitten in der City West. Bummeln Sie nach der Ankunft auf dem Prachtboulevard „Ku’Damm“ und starten Sie von dort auf eine Hop-on, Hop-off-Stadtrundfahrt.

2. Tag
Berlin ist zwar nicht New York, aber wer auf seiner Berlin Klassenfahrt dennoch einigen Berühmtheiten begegnen möchte, sollte unbedingt das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds besuchen. Direkt daneben befindet sich mit dem Brandenburger Tor eines der Wahrzeichen der Stadt. Dessen Geschichte wurde im angrenzenden Museum anschaulich aufbereitet.

3. Tag
An kälteren Tagen, bietet sich ein sportliches Indoor-Programm an. Im JUMP-House im Bezirk Reinickendorf kann auf über 120 Trampolinen gesprungen werden bis die Socken rauchen. Zur Stärkung lockt das Hard Rock Cafe mit einem leckeren 2-Gang-Burgermenü.  

4. Tag
Der letzte Vormittag steht ganz im Zeichen der Wissenschaft. Im Spektrum können spannende Experimente aus Physik, Chemie und Biologie ausprobiert werden. Am Nachmittag geht es hinauf auf den höchsten Punkt der Stadt. Vom Fernsehturm hat man eine wunderbare Sicht über das Häusermeer. Zum Abschluss einer abwechslungsreichen Schulfahrt empfehlen wir einen Musicalbesuch im Theater des Westens, nur wenige Fahrminuten vom HappyGoLucky Hostel entfernt.

5. Tag
Mit Lunchpaketen und einer Menge schöner Erinnerungen ausgestattet, treten Sie am frühen Vormittag den Heimweg an.