acama Hotel + Hostel Kreuzberg

Nur 15 Gehminuten vom Potsdamer Platz entfernt, bietet das beliebte Jugendhotel beste Voraussetzungen für das Klassenfahrt nach Berlin acama Hotel + Hostel Kreuzberg AufenthaltsraumErkunden der Stadt. Das Deutsche Technikmuseum, das Jüdische Museum und der legendäre Checkpoint Charlie befinden sich in der unmittelbaren Umgebung. Die Zimmer sind farbenfroh gestaltet und mit Gemälden eines deutschen Künstlers dekoriert. Bei schönem Wetter lädt die Sonnenterasse im Innenhof des Gebäudes zum Verweilen ein (U-Bhf. Hallesches Tor und Möckernbrücke).

LOGIS: Mehrbettzimmer (4 bis 6 Betten) mit DU/WC, Safe und TV
KOST: Frühstück / zubuchbar: Abendessen, Lunchpaket
EXTRAS: 24h Rezeption, Gepäckraum, Internet, Aufenthaltsraum mit Kicker, Bar, Videospielen und HoemCinema; Beamer mit Leinwand nach Verfügbarkeit, Seminarraum, 24h gratis Getränke (Kaffee und Tee) und begrünter Innenhof mit Terrasse (teilw. Gebühr)

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Zimmertyp

Unterkunft
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt *
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte Schließen
<<
1
2
3
4
5
>>
Ihre Ansprechpartner

Programmvorschlag "acama Hotel + Hostel Kreuzberg" für Ihre Klassenfahrt nach Berlin

Von Kunst und Kultur, Politik und Geschichte bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt hat Kreuzberg so Buntstift_lilaviel zu bieten, dass Sie den Bezirk im Rahmen Ihrer Berlin Klassenfahrt gar nicht verlassen müssten.

1. Tag
Ihre Klassenfahrt nach Berlin startet per Bahn oder Bus. Ihre Unterkunft befindet sich direkt am Landwehrkanal im Bezirk Kreuzberg. Viele interessante Attraktionen sind fußläufig oder in wenigen Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

2. Tag
Berlin ist das politische Zentrum Deutschlands. Im Willy-Brandt-Haus gibt es neben einer Ausstellung zum Politiker und Friedensnobelpreisträgers auch die Möglichkeit, in einer Diskussionsrunde mit einem Politiker der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands aktuelle gesellschaftliche Themen zu erläutern.
Anschließend entdecken Sie bei einer thematischen Stadtführung weitere Orte, die das politische Berlin prägen.

3. Tag
Bei Berlin Studienfahrten mit einem künstlerischen Fokus sollte die Berlinische Galerie auf dem Programm stehen. Die hier ausgestellten Bilder, Fotografien und Skulpturen geben einen Einblick in das Kunstverständnis der Zeit nach 1870. Im multikulturellen Berlin leben Personen unterschiedlicher Religionen. Wie Judentum, Christentum und Islam auch in anderen Teilen der Welt nebeneinander existieren, erfahren Sie bei einer Führung im Jüdischen Museum.

4. Tag
Der Vormittag steht der Gruppe zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Partie Volleyball im Park am Gleisdreieck? Oder einem Bummel durch die Bergmannstraße mit ihren kleinen Einzelhandelsgeschäften?
Jeden Donnerstagabend findet in der Markthalle 9 der sogenannte „Street Food Thursday“ statt. In der über 125 Jahre alten Halle wurde schon früher mit Lebensmitteln gehandelt. Heute treffen hier Geschmäcker aus aller Welt zusammen. Lassen Sie Ihre Sinne beeindrucken.

5. Tag
Vier Tage in Berlin sind schnell vergangen. Mit vielfältigen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

 
                                                                                                                                                                                                                        Radiergummi