HAPPY BED HOSTEL

In schöner Lage direkt am Landwehrkanal im hippen Bezirk Kreuzberg, befindet sich dieses Hostel. Viele Klassenfahrt nach Berlin HAPPY BED HOSTEL DachterrasseSehenswürdigkeiten wie der Potsdamer Platz, der Bundesrat, das Jüdische Museum und das Deutsche Technikmuseum sind fußläufig erreichbar. Die sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ermöglicht aber auch einen schnellen Zugang zu allen anderen Attraktionen der Stadt. Das Hostel verfügt über eine Dachterrasse mit herrlichem Blick über die Hauptstadt (U-Bhf. Hallesches Tor und Möckernbrücke).

LOGIS: Mehrbettzimmer (4 bis 6 Betten) mit DU/WC
KOST: Frühstück / zubuchbar: Abendessen, Lunchpaket
EXTRAS: 24h Rezeption, Gepäckraum, Billard, Kicker, Spielekonsole, Gesellschaftsspiele, TV-Raum, Internet, Lehrerlounge, Dachterrasse, Fahrradverleih (teilw. Gebühr)

Zertifizierung als Jugendreiseunterkunft (4 Sterne)
Das Hostel wurde vom Bundesforum QMJ als Jugendreiseunterkunft zertifiziert und mit vier Sternen klassifiziert. Das Qualitätssiegel QMJ steht in erster Linie für Sicherheit. Hier wurden sämtliche Genehmigungen, Versicherungen sowie die Einhaltung rechtlicher Vorschriften überprüft, die zum Betrieb einer Jugendunterkunft vorgegeben sind. Dazu zählen unter anderem Brandschutz, Hygiene und Wartungsverträge. Zusätzlich zur Zertifizierung wurde das Hostel mit 4 Sternen ausgezeichnet. Die Sterne stehen für den Komfort und die Jugendfreundlichkeit der Unterkunft.

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Zimmertyp

Unterkunft
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt *
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte Schließen
<<
1
2
3
>>
Ihre Ansprechpartner

Programmvorschlag "HAPPY BED HOSTEL" für Ihre Klassenfahrt nach Berlin

Das Hostel empfehlen wir besonders jüngeren Gruppen, die im Rahmen Ihrer Klassenfahrt Berlin besuchen.

1. Tag
Mit der Deutschen Bahn, dem Fernlinienbus oder dem Reisebus fahren Sie gemeinsam nach Berlin. Am ersten Abend ist ausreichend Gelegenheit das Freizeitangebot im Happy Bed Hostel mit Wii, Billardtisch, Karaoke und Dachterrasse auszunutzen.

2. TagFilzstifte
Nach einem leckeren Frühstück treffen Sie mehrere Jugendliche, die sie mit auf einen besonderen Stadtrundgang nehmen. Bei der „Graffiti-Tour“ schauen Sie sich Hauswände und Gebäude aus einer anderen Perspektive an und erfahren dass nicht jedes Graffiti Schmiererei ist. Am Nachmittag laufen Sie von der Unterkunft bequem zum Potsdamer Platz. Sie werden beeindruckt sein von der Glasarchitektur des Sony Centers und den umliegenden Hochhäusern. Wer auf der Suche nach Mitbringseln ist, wird bestimmt in der Mall of Berlin fündig.

3. Tag
Der heutige Tag der Berlin Klassenfahrt beginnt mit einem ernsteren Thema. Im Jüdischen Museum widmet sich die Gruppe im Rahmen einer Führung dem Israel-Palästina-Konflikt. Die Sonderausstellung erklärt Hintergründe und stellt verschiedene Sichtweisen der Betroffenen dar. Anschließend geht es zurück in die deutsche Geschichte. Ein  geführter Spaziergang entlang des ehemaligen Mauerverlaufs thematisiert das Leben mit der Berliner Mauer, die Ost und West nach dem 2. Weltkrieg trennte.

4. Tag
Im Deutschen Technikmuseum Berlin kann man gut und gerne den ganzen Tag verbringen. Die Ausstellungsbereiche umfassen die Themen Luftfahrt, Schifffahrt, Schienen- und Straßenverkehr. Es gibt begehbare Dampflokomotiven, Flugzeuge in Originalgröße und viele weitere Exponate, die Aufbau und Funktion der Verkehrsmittel erklären. Den krönenden Abschluss Ihrer Berlin Klassenreise bildet der Besuch einer Vorstellung der BLUE MAN GROUP am Potsdamer Platz. Lassen Sie sich mitreißen bei der rasanten Show voll Musik, Rhythmus und Farben.

5. Tag
Die Tage in der deutschen Hauptstadt sind wie im Fluge vergangen. Wir hoffen, Sie haben viel gelernt und nehmen wertvolle Erinnerungen mit nach Hause.